AKTUELLES
"Twee as Bonnie un Clyde"

Aktuelles vom Niederdeutschen Theater Delmenhorst

Liebe Freunde vom Niederdeutschen Theater Delmenhorst,

Corona und kein Ende! Immer noch hat das Corona-Virus unser Alltagsleben fest im Griff!

Es fällt uns von Herzen schwer, aber die strengen hygienischen Maßnahmen im Theater „Kleines Haus“, machen einen „normalen“ und unbeschwerten Theaterabend fast unmöglich.

Deshalb haben wir uns entschlossen, die Aufführungen von „Allens för Mama“ auf März und April zu verschieben. Die geplanten Termine finden Sie unter „Spielzeit 2021/22.  Diese Termine sind zunächst eine Option. An dieser Stelle werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

Hoffen wir alle zusammen, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat und das wir ab März wieder loslegen können.

Wir haben noch viel vor: „Twee as Bonnie un Clyde“ – „Allens för Mama“ und „Ein Festival der Liebe“.

Bis dahin bleiben Sie gesund!

- keine weiteren Beiträge -

Beachten Sie auch die Webseiten unserer Sponsoren